Archiv

Oliver Pocher auf Comedy Central in Amerika

Auf Comedy Central in einer Show die sich "The Colbert Report" nennt, wurde heute ueber Oliver Pocher gesprochen. KEIN WITZ!

 Allerdings, war es in der Tat ein Witz. Also ich fand's ganz lustig auch wenn's auf Kosten der Deutschen ging.

Er sagte, dass Oliver Pocher (saugeile Aussprache) behauptet ein deutscher Comedian zu sein, obwohl sie ja alle wissen, dass es sowas nicht gibt. Dann wurde ein sehr alter und absolut sinnloser Clip von ihm gezeigt, der auch ein paar Englische Worte beinhaltete. Sehr doof.

Natuerlich wurde (wiedermal) Hitler nicht ausgelassen. Moderator hat sich eindeutig als er "maskiert" (Frisur und schwarze Stiftkappe) und zu Pocher gesagt, dass er unter Beobachtung steht. (oder aehnlich)

Trotz diesem dummen Abschluss (solche Witze kann ich immernoch nicht ausstehen und werde ich vermutlich auch nie.) Fand ich's ganz lustig. Warum ausgerechnet er? Ich sollte ihm ne Mail mit Infos ueber Stefan Raab oder Mario Bart schicken. Hey! Vielleicht mach ich das sogar!

Wie auch immer. Sollte ich es tun, werde ich euch/dir/es berichten, was passiert.

Sollte sich jetzt jemand ueber den Beitrag insgesamt beschweren... Locker bleiben! Klar, Humor ist 'ne Geschmackssache, aber jeder muss mal einstecken. Nur weil ich diese 2. Weltkrieg-witze nicht leiden kann, reg ich mich ja auch nicht staendig auf. (da haette ich was zu tun)

Bis dann!

PS: An meine Darlings, sorry, dass ich so wenig da bin. Busy busy...

2 Kommentare 16.2.08 02:48, kommentieren